Event Galerien

Startseite/Event Galerien
Event Galerien 2017-09-04T12:04:44+00:00

Galerieübersicht

Bilder direkt Online als Datei, Abzug, auf Leinwand, Forex
oder als College Block bestellen?

Kein Problem! Wir haben extra dafür eine Seite eingerichtet unter: http://pics.kunstgriff-event.de

Interesse an einigen Bildern?

Wenn Sie das ein oder andere Bild gerne in hoher Auflösung
oder als Poster in Fotoqualität haben möchten, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Musiksommer Bremerhof - Simon & Garfunkel by Central Park Band

Die Simon & Garfunkel-Tributeband Central Park verbreitet Nostalgie in der Musiksommer-Reihe.

Viel Grün rund um den Ort des Auftritts, mittendrin eine Bühne, davor eine unübersehbare Menschenmenge und darauf ein technisch perfektes, inhaltlich dichtes Simon & Garfunkel-
Programm: Der Auftritt der Central Park Band am Donnerstagabend auf dem Bremerhof ähnelte
tatsächlich – wenn auch freilich in einer ganz anderen Dimension – ein klein wenig jenem legendären Konzert,
das vor fast 36 Jahren in der namensgebenden New Yorker Grünfläche stattfand. (Quelle: Rheinpfalz, Andreas Keller).

Vom 17.08.17

Central Park Band sind:

Jörg „Shorty“ Thimm (Gesang,Gitarre) und Dieter Nientiedt (Gesang/Gitarre), Peter Köhn (Keyboard), Maurizio de Matteis (Bass) und Ralf Neuhaus (Schlagzeug).

Ladies Nyght

Stimmliche Wucht: „Ladies Nyght“ am Sonntag in der Mühle am Schlossberg.

Eine geballte Ladung Frauenpower in Gestalt dreier Frontsängerinnen eroberte am Sonntag im pittoresken Innenhof der Mühle am Schlossberg das Publikum im Sturm. Die Rechnung des Veranstalters „Kunstgriff“ ging fast auf, das
Engagement des Vokaltrios namens „Ladies Nyght“ und der Begleitband schlug ein wie die sprichwörtliche Bombe. Nur fast perfekt, weil bei vorgerückter Stunde die Besucher fröstelten
– obwohl die förmlich vor gestalterischer Intensität explodierenden Sängerinnen mit brasilianischer
Samba die Stimmung anheizten. (Quelle: Rheinpfalz, Reiner Henn)

Vom Sonntag, 06.08.2017                                                             Ladies Nyght sind:

Nanni Byl,  Elke Diepenbeck und  Annika Klar

mit dem Instrumentaltrio:

Gulf Schmid (Gitarre), Rolf Breyer (E- und Kontrabass), Rainer Dettling (Schlagzeug).

Musiksommer Bremerhof - Uptown Shufflers

Es ging mal wieder ziemlich heiß her bei diesem offiziell vorletzten Musiksommer- Konzert auf dem Bremerhof
am Donnerstagabend.  Die an diesem Abend (mit Gastmusiker) achtköpfige Formation spielte ausgesprochen viel von dem, womit man in dieser Größenordnung ein anspruchsvolles Publikum erfolgreich unterhalten kann: einiges an Rock(-abilly), R’n’B und Blues in allerlei Varianten nämlich, vor allem aber
Soul und Funk in ebenfalls unterschiedlicher Ausprägung, jeweils sauber adaptiert und frisch interpretiert. (Quelle: Rheinpfalz, Andreas Keller)

Vom 24.08.17

Uptown Shufflers sind:

Bernard „Smitty“ Smith (Gesang), Dieter Jagiela (Gitarre, Gesang), Daniel Krüger (Keyboards), Sven Sommer (Bass), Tony Burks (Schlagzeug), Helmut Engelhardt (Saxophon) und Ralph „Mosch“ Himmler (Trompete). 

Musiksommer Bremerhof - Frankfurt City Blues Band

Mit hochkarätigen und -energetischen Eigenkompositionen
á la „Don’t TellMyMother“ und leicht abseits der Erwartungen interpretierten Covers etwa von Bob Dylans „Don’t Think Twice, It’s All Right“ fanden die Fünf nun sehr schnell einen eleganten Weg zwischen den zuvor betretenen Bereichen. Immer wieder originell in der kreativen Umsetzung, sorgte man jetzt für angenehm überraschte Mienen. Und wenn es dabei namensgemäß verstärkt in Richtung der härteren, städtischen Variation des guten, alten Blues ging – umso besser. Schnelle
Rhythmen und heiße Soli (insbesondere von Saxophonist Achim Farr) taten gut an diesem trüben, wenig sommerlich
anmutenden Donnerstagabend. (Quelle: Rheinpfalz, Andreas Keller)

Vom 10.08.17

Frankfurter City Blues Band sind:

Achim Farr (Saxophon),  Andreas „The August“ Scheufler (Gesang), Tilmann Höhn (Gitarre), Klaus Bussalb (Bass), Wolfgang Stamm (Schlagzeug).

Musiksommer Bremerhof - Diamond Moments

Die Mischung ist unschlagbar: Der Entertainer Randy Diamond ganz im Vordergrund, eine kompetente Musiker-Crew im Rücken und ein stimmsicherer Background-Chor an seiner Seite – das verspricht gute Unterhaltung über Stunden hinweg. Und so kam es am Donnerstagabend auch, als das nach ihm benannte Duo Diamond Moments zusammen mit sieben fähigen Mitstreitern an diesem lauen „Musiksommer am Bremerhof“-Abend eine ziemlich heiße Musikshow auf die Bühne im
Biergarten brachte. (Quelle: Rheinpfalz, Andreas Keller)

Vom 27.07.17

Diamond Moments sind:

Randy Diamond (Gesang), Günter Werno (Piano), Knut
Bausch (Gitarre), Thomas Rieder (Schlagzeug),  Helmut
Engelhardt (Saxophon), Janina Kalweit,  JuttaMitschke, Ines Pawlowski und LisanaWerno.

 

Musiksommer Bremerhof 2017 - The Rockin Country Band

Diese Band darf gerne wiederkommen! Die zum ersten Mal beim Musiksommer am Bremerhof gastierende The Rockin’ Country Band hat ihr Debüt am Donnerstagabend erfolgreich absolviert. Mit einer sauberen technischer Leistung und einem nicht alltäglichen Stilmix spielten sich die fünf Heidelberger locker in die Herzen des wieder einmal ziemlich großen
Publikums im Biergarten. (Quelle: Rheinpfalz, Andreas Keller)

Vom 06.07.17

Markus Ziegler (Gitarre,Gesang), RobertMartin (Gitarre,
Gesang), Uli Rohde (Pedal-Steel-Gitarre, Gesang), Geoff Brown (Bass,Gesang) und Klaus Fiand (Schlagzeug).

Musiksommer Bremerhof 2017 - THE ROCK ´N´ ROLL FLAMINGOS

Rock’n’Roll satt beim Bremerhöfer Musiksommer

Es gibt unverwüstliche Stile und Stücke, die kann man auch Jahrzehnte nach ihrer Entstehung noch einigermaßen unabhängig von Geschmack und Anlass anhören, ohne dass man
sich mit Grausen abwendet. Der gute, alte Rock’n’Roll gehört sicher dazu. Nicht zufällig spielte am Donnerstagabend mit
den Rock’n’Roll Flamingos bei den beliebten Musiksommer-am-
Bremerhof-Freiluftkonzerten in dieser Saison nach Krüger Rockt! schon eine zweite Bandmit ähnlicher stilistischer
Ausrichtung. Und wieder gab es, wen wundert’s, eine richtig schöne Sause auf und vor der Bühne. (Quelle: Rheinpfalz, Andreas Keller)

Vom 03.08.17

THE ROCK ´N´ ROLL FLAMINGOS sind:

Christian Weber (Gitarre, Gesang),  Manuel Lothschütz (Keyboard,Gesang),   Sven Sommer (Kontrabass),
Patrick Metzger (Standschlagzeug/Gesang)

Musiksommer Bremerhof 2017 - Tom Woll Band

Sonnenuntergang inklusive 

Unterhaltsame Musik quer durch eine ganze Reihe populärer Stilrichtungen, eine professionell gemeisterte Panne und zm Schluss noch eine dicke Überraschung: Der Auftritt der Tom Woll Band im Rahmen des "Musiksommer am Bremerhof" 2017 hatte einiges zu bieten. (Quelle: Rheinpfalz, Andreas Keller)

Vom 22.06.2017

Tom Woll Band sind:

Tom Woll (voc,git), J.D.Rich (voc,git), Andre Collucelli (drums), Volker Grünewald (bass), Helmut Engelhardt (sax).

Philip Bölter - Altstadtfest 2017

last but not least: Philp Bölter, der sympathische Wuschelkopf aus Hessen, ist Singer/Songwriter und Gitarrenvirtuose. Mit seiner leidenschaftlichen Musik und seinem natürlichen Wesen zieht er schon nach wenigen Minuten, die Zuhörer in seinen Bann. Er entwickelt eine unglaubliche Dynamik, spielt einfallsreiche Variationen, er loopt ohne zu loopen, tritt auf die Bass-Drum, schlägt die Snare auf den Saiten, spielt den Bass, die Akkorde und die Melodie – alles auf einmal! Es klingt immer kraftvoll, frisch, spontan und nie einstudiert. Er ist wahres Genie auf seiner Gitarre. Mittlerweile hat er 8 Alben aufgenommen, darunter ein Live - sowie Vinyl Album veröffentlicht. Er spielte über 1.000 Konzerte, machte einen Exkurs zu "The Voice of Germany" Er ist Preisträger des "Robert Johnson Guitar Awards" und Gewinner des "Deutschen Rock & Pop Preises (Beste Country-Band 2012)“.

Country to Go - Altstadtfest 2017

Muss man dazu noch viel sagen? Country to go bereits im 3. Jahr auf der Kunstgriffbühne beim Altstadtfest Kaiserslautern. Die beiden sind der Hammer, mit ihrer witzigen, offenen, frechen und ehrlichen Art, begeisterten Joe und Harry auch dieses Jahr wieder ihr Publikum. Auch die Square Dancers waren wieder mit von der Partie. Harry und Joe - sind wie ein altes Ehepaar oder wie sagt man auf "Pälzisch" ein Kopf und ein Arsch!! Ich kann mir sie nur im Duo vorstellen. Anders geht gar nicht! einfach nur klasse!

Fabian Ofield - Altstadtfest 2017

Und weiter ging es mit Fabian Ofield, ein begnadeter Singer Songwriter. Sein selbst produziertes Musikvideo zum Song "If you Believe in Me" feierte Premiere bei einer Release Party in seiner Heimatstadt, Idar-Oberstein. Er gewann den Contest für das Green Hill Festival / Ökologisch & Draußen und teilte die Bühne u.a. mit Chefket. Mithilfe des Musikbüro Saar e. V. war er zum ersten Mal im Saarländischer Rundfunk und zum ersten Mal im TV zu sehen. Auch er hatte schon etliche Auftritte gemeinsam mit Kunstgriff z.B. im Irish House sowie beim Alstadtfest KL. Jetzt lebt er in Hamburg, doch ab und an ist er auch wieder bei uns zu Gast!

BLIKE - Altstadtfest 2017

Den Auftakt machte am Sonntag Blike - Michelle Breisch, Singer-Songwriterin aus Kaiserslautern mit Covern und eigenen Liedern und Texten. Vor einem Jahr hat sie Ihre erste Single auf dem Markt gebracht: "Flügel", ein wunderschöner frischer, lebendiger Song. In Zukunft wird man sicher noch viel von Michelle hören.
Bei etlichen Kunstgriff Veranstaltungen begeisterte sie schon des öfteren das Publikum.

Smoking Scare Crows - Altstadtfest 2017

Und zum Schluss gab es dann richtig auf die Ohren mit den SMOKING SCARE CROWS. Alle rockten mit. Was für eine Stimmung - herrlich! Obwohl es leicht tröpfelte war es vor der Bühne und an den Ständen rundherum knallvoll. Was für ein bombastischer Auftritt von den Jungs. Die SSC haben die Salzstraße aber sowas von gerockt. Klasse Jungs!!!

Sven Garrecht Band - Altstadtfest 2017

Und noch ein kleines, feines Highlight gab es an diesem Tag. Die Sven Garrecht Band, normalerweise 5 Personen, kamen in kleiner Besetzung. Nichts desto trotz, war es ein musikalischer Hochgenuss, eine Symbiose aus grooviger Popmusik und sinnigem Chanson. Erinnert mich ein wenig an den viel zu früh verstorbenen Musiker, Roger Cicero. Es hat super viel Spaß gemacht, zuzuhören. Einfach klasse!

Martha - Altstadtfest 2017
 

Das sind MARTHA, vier tolle Jungs mit deutschprachiger Gitarren-Rock-Pop Musik aus Wittlich. Thilo Kreutz – Vocals / Rhythmus-Gitarre, Guido Schmitz - Lead-Gitarre, Daniel Müller - Bass / Backing Vocals und Ingo Esch - Drums / Backing Vocals.
Mit Ihrem Song "Sommregen" kennt sie der eine oder andere bestimmt aus dem Radio. Hört mal rein. Ein toller Song - und eine tolle Performance auf unserer beliebten Kunstgriff-Bühne!

LIO - Altstadtfest 2017

LIO - Bestehend aus den Mitgliedern Leonard Stahl (Voc), Marco Gries (Git), Christian Matzke (Dr) und Alexander Bernhard (Bas), lieferten die Jungs am Samstag auf dem Altstadtfest fetzigen Rock ab.

Kings of Shuffle - Altstadtfest 2017

Nach Sexual Advice ging es weiter mit Kings of Shuffle. Die Jungs von der Weinstraße haben es drauf. FUNKY B & THE KINGS OF SHUFFLE haben ihre Wurzeln im Blues, Jazz, Soul und Rock. Sie spielen Rhythm’n’Blues mit funky Grooves, dreckigen Rock’n’Roll-Beats, treibenden Shuffles und souligen Balladen. Das war genial.

Sexual Advice - Altstadtfest 2017

Sexual Advice_ eröffneten am Freitag Abend die Kunstgriffbühne in der Salzstraße in KL. Was für eine Hammer Band aus dem Saarland. Hier nur ein paar Eindrücke davon. Fr. 30.06.2017

Musiksommer Bremerhof 2017 - Katie and the Swing Aces

Einen super tollen Abend am Bremerhof, lieferten das klassische Swing Jazz Combo - Katie and the Swing Aces, mit Songs und Rhytmen der 30er und 40er Jahre: Miss Katie - Vocals, Ray Braun - Bass; Matt L. Spade - Drums, Don 'Key' Scott - Piano, Frankie Malloy - Trumpet. Bei lauschigen Temperaturen, im proppenvollen Biergarten wurde kräfitg mitgeswingt. Hier ein paar Eindrücke davon.

Musiksommer Bremerhof 2017 - Boogielicous

Boogielicious bestreitet die jüngste Ausgabe des Musiksommers 2017 auf dem Bremerhof

So richtig ideal waren die Voraussetzungen für dieses Konzert ja nicht: Dunkle Wolken am Himmel plus Fußballspiel mochten an diesem Donnerstagabend wohl etliche Besucher vom dadurch nicht ganz so dicht wie sonst besetzten Biergarten des Bremerhofs abgehalten haben. Wirklich schade, denn die erstmals bei Musiksommer aufspielende Band Boogielicious brachte alles mit was zu einem guten Konzert gehört.

Und das wäre: ein versiertes Personal, ansteckende Spielfreude und einen Stilmix, dessen mitreißender Wirkung man sich nicht entziehen konnte. (Quelle: Rheinpfalz, Andreas Keller)

Vom 29.06.17 

Boogielicious sind:

Eeco Rijken Rapp (E-Piano, Gesang), David Herzel (Schlagzeug), Bertram Becher (Mundharmonika).

Bremerhofer Musiksommer 2017 - Krüger Rockt

Krüger rockt! sorgt beim "Musiksommer am Bremerhof" für volksfesthafte Stimmung

... Der Heidelberger Pianist, Harald Krüger, und seine Jungs rissen stets den größten Teil der Anwesenden komplett mit. Das war dann auch an diesem Donnerstag abend wieder einmal so. 
...
Da ist einerseits der gute, alte Rock'n'Rol der späten 1950er Jahre, der im Repertoire die größte Rolle spielte und der durch seine zeitlose Lebendigkeit auch über Jahrzehnte hinweg noch wirken kann. ... (Quelle: Rheinpfalz, Andreas Keller)

Vom 01.06.2017

Krüger Rockt! sind:

Harald Krüger, Patrick Daniel (E- und Kontrabass), Walt Bender (Schlagzeug) und Jochen Seiterle (Gitarre).

Martin Haberer Mühle am Schlossberg 2017

Bach, Beatles oder Flamenco? Das ist für den Kaiserslauterer Gitarrist nicht die Frage sondern die Antwort. Für ihn gilt: „Sowohl als auch“! so sein Credo. Denn eigentlich gibt es für ihn keine Art von Musik die nicht auf einer klassischen Konzertgitarre spielbar wäre, weshalb sein Guitar Excellence Programm geprägt ist von einer schier unglaublichen stilistischen Vielfalt.

Acoustic Colour - Mühle am Schlossberg 2017

ACOUSTIC COLOUR ist ein echtes Schmankerl. Bekannte Pop- und Latin Perlen, aber auch Jazziges und weniger bekannte, wunderschöne Songs werden auf ihre ganz eigene Art und Weise interpretiert und das eben akustisch.

Musiksommer Bremerhof 2017 - MEP

Akustik-Trio MEP-Live eröffnet den Musiksommer 2017 und überzeugt auf der Biergartenbühne auch Country-Muffel

... So spielte die dreiköpfige Band mit viel zielgerichteter Kraft - man hätte da rein akustisch auch ein Quartett vermuten können - zum hellen Sommerwetter und zur guten Stimmung im voll besetzten Biergarten passende Gute-Laune-Songs wie "Lady Rose" und "Something in the Water" ... (Quelle: Rheinpfalz, Andreas Keller)

Ann Vriend Mühle am Schlossberg 2017

Ann Vriend, eine Stimme, die unter die Haut geht.

In ihrer Musik fließen Pop, Soul, Folk, Blues, Jazz und Chanson zu einer eigenen Melange zusammen. Eine Ausnahmekünstlerin mit immensem Stimmumfang und einzigartigen instrumentalen Fähigkeiten.

Sie ist ein Original, schreibt eigene Texte, ist witzig, charmant und immer in Kontakt mit dem Publikum.

Marcel Adam 2017

Marcel Adam im Edith-Stein-Haus -- Langanhaltender Applaus für einen drei Stunden langen Abend

...
es war nicht so, dass Adam nun politische Lieder gesungen hätte. In seinen Liedern in Lothringer Mundart erzählte er von seiner Kindheit in der beschaulichen Gegend gleich hinter der deutsch-französischen Grenze, von seiner Jugend, seiner ersten Liebe, den Tücken des Lebens, und er entpuppte sich als "Männerversteher" ... (Quelle: Rheinpfalz, Walter Falk)

Minnie Marks mit LIO 2017

Minnie Marks zum Greifen nah im Irish House

Mit unglaublicher Bühnenpräsenz begeistert MINNIE als außergewöhnliche Performerin ihre ständig wachsende Fangemeinde und kredenzt ihre hochexplosive und schweißtreibende musikalische Mischung, die sie selbst als ,Dirty Sweet Rock & Roll‘ bezeichnet.

Mit dabei waren an diesem Abend im Irish House LIO.

Die UNTIERE - 1 Mai 2017

DIE UNTIERE feiern den Tag der Arbeit wieder ganz auf ihre Art – kritisch, pointiert und sehr musikalisch! Texte aus dem Schatzkästlein der klassischen Kabarett-Literatur begegnen hochaktuellem Selbstgeschöpftem, und das Ganze, wie gewohnt – unterhaltsamst aufbereitet!

Gast an diesem Themenabend: die großartige Kaiserslauterer Chanson-Interpretin Eva Schön mit Ausschnitten aus ihrem Claire-Waldoff-Programm!

Hier ein paar Bilder vom Abend. Schaut doch mal rein!

Alice Hoffmann 2017

Kabarettistin Alice Hoffmann im Edith-Stein-Haus

... Buchstäblich „Treffendes“, Ungewöhnliches und Überraschendes war ohnehin ein fester Bestandteil dieses Abends. Eine Fragerunde nach „WerwirdMillionär?“-Art mit verblüffenden Einblicken in die vor noch gar nicht langer Zeit arg eingeschränkt gewesenen Frauenrechte in Deutschland bleibt hier in besonderer Erinnerung. Später im Programm erschien Hoffmann, über das Kleidungsstück intensiv sinnierend, in einer Burka auf der Bühne oder zeigte, wie man mit einem Bügeleisen als Hantel oder zwei Schrubbern als Nordic-Walking-Sticks sportliche Betätigung in den Haushaltsalltag integrieren könnte. Und wieder hatte die Kabarettistin damit die Lacher auf ihrer Seite. ... (Quelle: Rheinpfalz, Andreas Keller)

Guru Guru 2017 Irish House

Kultcombo Guru Guru im Musikclub Irish House

Die seit sage und schreibe fast 50 Jahren agierenden Jungs von Guru Guru waren am Freitagabend im hiesigen Irish House einmal mehr für ein wahres Musikgewitter gut.
Schräg, hart und kompromisslos ging es da zur Sache. Auf experimentelle Art und Weise vermischt die Combo um den manischen Drummer und Sänger Mani Neumeier Musikstile gleich im Dutzend. Kein Wunder, dass das zahlreich erschienene Publikum sich vom treibenden Programm der Band begeistert zeigte und Guru Guru erst nach etlichen Zugaben von der Bühne ließ. ... (Quelle: Rheinpfalz, Andreas Fillibeck)

« 1 von 3 »
X