AGB´s

Startseite/AGB´s
AGB´s 2013-11-14T15:07:25+00:00

Themenübersicht

I. Gegenstand
II. Zahlungsarten
III. Auftragsabwicklung/Vorverkauf
IV. Online Verkauf geschlossen, was tun
V. Karten gegen Barkasse
VI. Umtausch/Rückgabe
VII.Versand auf dem Postweg
VIII. Datenschutz/Datenverarbeitung
IX. Schlussbestimmungen

 

I. Gegenstand

Nachfolgend sind die Bedingungen für den Verkauf von Eintrittskarten für die Veranstaltungen „Die Untiere“ der Kulturreihe „Kunstgriff“ durch die Firma Engelmann Promotion sowie damit in Zusammenhang stehende Dienstleistungen geregelt.
Die Firma Engelmann Promotion verkauft Eintrittskarten als Veranstalter. Vertragliche Beziehungen kommen daher nur zwischen dem Käufer und der Firma Engelmann Promotion zustande.
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters sowie die Hausordnung der jeweiligen Veranstaltungsstätte sind zu beachten. Ablauf und Inhalt der Veranstaltung liegen in alleiniger Verantwortung des Veranstalters.
Der Vertrag zwischen dem Kunden und dem Veranstalter kommt erst dann zustande, wenn die Auftragsbestätigung per Post, per Fax oder E-Mail des Veranstalters vorliegt. Diese steht unter der auflösenden Bedingung, dass bei verspätetem Zahlungseingang die bestellte Anzahl von Karten in der ausgewählten Preiskategorie nicht mehr in vollem Umfang vorhanden ist. Für die Richtigkeit der im Online-Auftritt der Firma Engelmann Promotion und in externen Veranstaltungskalendern enthaltenen Veranstaltungsdaten wird keine Gewähr übernommen.

 

II. Zahlungsarten

Der Kunde zahlt seine Eintrittskarte(n) per Überweisung, mit PayPal oder per Bankeinzug/Lastschriftverfahren.

 

III. Auftragsabwicklung/Vorverkauf

a) Ein garantierter Sitzplatzanspruch besteht nur nachdem Sie Ihre Tickets per Überweisung  gezahlt haben. Sollte die Zahlung bis zu 14 Tagen vor dem Event nicht erfolgt sein, werden Ihre Tickets in den Verkauf zurückgegeben. Sie erhalten für Ihre Zahlung keine Bestätigungsmail. Sollten die Tickets innerhalb der gennannten Fristen nicht bezahlt sein, so melden wir uns bei Ihnen.

b) Online Bestellungen können bis zu 5 Werktagen vor dem Event gebucht werden. Die Zahlung muss dann innerhalb 3 Werktagen nach Buchung auf dem o.g. Konto eingegangen sein.

c) Nach erfolgtem Zahlungseingang können die Tickets entweder direkt bei Engelmann Promotion abgeholt werden oder am Veranstaltungsabend an der Abendkasse für Sie zur Abholung hinterlegt werden. Bei Abholung ist eine entsprechende Zahlungsbestätigung vorzulegen. Bitte kontaktieren Sie uns!

 

IV. Online Verkauf geschlossen, was tun?

d) 3-4 Tage vor dem Event können Tickets nur noch telefonisch bestellt und an der Abendkasse abgeholt und zum Abendkassenpreis erworben werden. Rufen Sie uns an!

 

V. Karten gegen Barkasse:

e) aus dem Kartenkontingent bei Thalia können Tickets gegen Barzahlung vor Ort gekauft werden.

f)  Im Lautrer Wirtshaus können Sie Ihre Plätze unter Angabe Ihres Namens online reservieren lassen und Ihre reservierten Karten gegen Barzahlung direkt mitnehmen.

g) Die Rückgabe von Eintrittskarten ist grundsätzlich ausgeschlossen.

 

VI. Umtausch/Rückgabe

Umtausch und Rückgabe von korrekt ausgelieferten Tickets sind ausgeschlossen. Eine Erstattung ist auch für den Verlust des Tickets/der Tickets durch den Kunden bzw. auf dem Postweg ausgeschlossen.
In den Fällen des Ausfalls, der Verlegung oder Änderung einer Veranstaltung entscheidet der Veranstalter über die weitere Vorgehensweise. Im Falle eines Veranstaltungsausfalls wird der vollständige Kaufpreis gegen Vorlage des Originaltickets oder der Zahlungsbestätigung erstattet. Die Rückgabefrist dafür wird durch den Veranstalter festgelegt. Versandkosten werden in diesem Fall nicht zurückgezahlt. Im Falle von Veranstaltungsverlegung oder -Änderung können Tickets nur bis zum ursprünglichen Veranstaltungstermin, bei Vorverlegung bis zum neuen Veranstaltungstermin an die Firma Engelmann Promotion zurückgegeben werden. Der vollständige Kaufpreis wird erstattet, jedoch nicht die Versandkosten. Rückzahlungen erfolgen bar bzw. unbar durch Überweisung (bei Rücksendungen per Post) auf ein vom Kunden anzugebendes Konto.

 

VII. Versand auf dem Postweg

h) Für den Postversand und die Bestellabwicklung werden unabhängig von der Lieferadresse 4,00 Euro Portokosten inkl. Bearbeitungsgebühr pro Lieferung erhoben. Der Versand erfolgt erst nach vollständigem Zahlungseingang. Die Zustellung der Eintrittskarten usw. findet auf dem Postweg (Einschreiben) statt. Der Postversand erfolgt auf Risiko des Bestellers. Der Veranstalter (Engelmann Promotion) haftet nicht für Verlust oder verspätete Zustellung. Gegen Gebühr kann auch ein versicherter Versand erfolgen.

 

VIII. Datenschutz und Datenverarbeitung

Die Firma Engelmann Promotion bearbeitet personenbezogene Daten unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen.
Die Daten, z.B. Namen, Adresse, E-Mail, Rufnummer usw. werden in dem für die Begründung, Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Firma Engelmann Promotion ist berechtigt, diese Daten der Durchführung der Bestellung an beauftragte Dritte zu übermitteln, sowie dies zur Erfüllung des Auftrages notwendig ist.
Der Kunde willigt ein, dass er von der Kulturreihe „Kunstgriff“ in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Neuigkeiten der „Untiere“ informiert wird. Diese Einwilligung kann vom Kunden jederzeit ohne Angabe von Gründen schriftlich oder per Email widerrufen werden.

 

IX. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Kaiserslautern (Diese Regelung ist nur wirksam, wenn es sich bei dem Besteller nicht um eine natürliche Person handelt.) Mit dem Kauf einer Eintrittskarte erkennen Sie unsere Hausordnung als für sich verbindlich an. Sollten ein oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

X